Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Was ist MINT?


M

wie

Mathematik

I

wie

Informatik

N

wie

Naturwissenschaften

T

wie

Technik

 

Mathematik

Unsere Schülerinnen und Schüler finden am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium verschiedene Wege, sich in der Welt der Mathematik außerhalb des Regelunterrichts zu bewegen:

 

Problem des Monats

Jeden Monat können die Schülerinnen und Schüler sich über ihre Mathematiklehrerin oder ihren Mathematiklehrer spannende Knobelaufgaben besorgen – und die möglichst schön gestaltete Lösung im Roten Briefkasten bei R222 abgeben. Am Ende des Schuljahres werden die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem kleinen Preis ausgezeichnet.

 

Mathematik ohne Grenzen

Regelmäßig nehmen Unterstufen- und Mittelstufenklassen an einem grenzübergreifenden Mathematikwettbewerb teil – in manchen Jahren sogar sehr erfolgreich!

 

Tag der Mathematik

Seit mehr als 25 Jahren tragen die mathematischen Fachbereiche der Universitäten für die Oberstufe einen Mathematikwettbewerb aus. Und seit vielen Jahre ist das Humboldt-Gymnasium mit oftmals sogar mehreren Teams mit am Start.

  

Vertiefungskurs Mathematik

War es noch vor wenigen Jahren in der Erprobung, so hat sich dieses Wahlfach für die Kursstufe an unserer Schule etabliert: Interessierte Schülerinnen und Schüler begegnen der Mathematik (und eben nicht dem Rechnen) viel intensiver, als es im Kernkompetenzfach möglich ist. Elemente der Logik, Analysis, Algebra, Zahlentheorie und andere werden hier systematisch aneinandergefügt und ergänzen sich zu einem recht unverfälschten Blick auf die Hochschulmathematik in nahezu allen MINT-Studiengängen.

  

Darstellende Geometrie

Mathematisch präzises, ästhetisch ansprechendes Konstruieren räumlicher Darstellungen von Köpern – so lässt sich der Inhalt dieses Wahlfaches zusammenfassen, das von unseren Kursstufenschülerinnen und Kursstufenschülern seit Langem gerne gewählt wird.

 

Weitere Informationen finden sich auf der Mathematikseite unserer Homepage.


 

Informatik

 

Mittlerweile hat sich Informatik auch zu einem der jährlich belegten Wahlfächer entwickelt, das von einigen fachlich versierten Kolleginnen und Kollegen unterrichtet wird.

 

Im Rahmen von Schüler Experimentieren oder Jugend Forscht entstehen regelmäßig Projekte mit Schwerpunkt Informatik. Mehr ist hierzu auf unserer Forscherseite zu finden.



Naturwissenschaften

 

In unserem Leitbild haben die Naturwissenschaften einen festen Platz:

 

 

„Das traditionell naturwissenschaftlich ausgerichteteAlexander-von-Humboldt-Gymnasium hat drei fachliche Bildungsschwerpunkte: Naturwissenschaften, Kunst und Sprachen. In den Klassen 8 bis 10 erfolgt durchd ie Wahl des gewünschten Profils eine gewisse Spezialisierung.“

 

 

Das naturwissenschaftliche Profil schärfen wir am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium neben dem Profilfach NwT durch speziell ausgelegte Poolstunden: So gibt es in Klasse 7 es ein naturwissenschaftliches Praktikum, in Klasse 8 eine dritte Chemiestunde zum Thema „Chemie im Alltag“.

 

Seit vielen Jahren gibt es an unserer Schule das NaT-working-Schullabor Molekularbiologie, das in Kooperation mit der Universität Freiburg und finanzieller Unterstützung der Robert-Bosch-Stiftung eingerichtet wurde. Es steht auch für Kursstufenschülergruppen anderer Schulen aus dem Raum Bodensee-Hegau zur Verfügung.

 

Die Naturwissenschaften bilden die Grundlage, auf der unsere Forscher im Schülerlabor im Rahmen von Schüler Experimentieren oderJugend Forscht eigene Projekte durchführen. Das Schülerlabor lädt jeden Freitagnachmittag alle Interessierten, von der Eingangsklasse 5 bis zur Abschlussklasse 12 im Rahmen des offenen Ganztagesangebots ein.

 

Weitere Informationen sind auch auf den Seiten der Fachschaften Biologie, Chemie, Physik, NwT oder Geographie zu finden.

 

 

Technik

 

Neben spannenden Inhalten im Profilfach NwT bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern regelmäßig eine Technik-AG sowie eine Löt-AG an. In einer Robo-AG, die von erfahrenen Schülerinnen und Schülern betreut wird, werden Legoroboter zum technischen Leben erweckt.

 

Natürlich ist Technik auch einer der möglichen Schwerpunkte für ein Forschungsprojekt im Schülerlabor.

 

Bei Fragen oder Anregungen rund um das Thema MINT wenden Sie sich gerne an Dr. Tilman Irmscher.


Zuletzt aktualisiert am: 14.09.2018
Autor: T. Irmscher

Ende Inhaltsbereich



Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Konstanz
info@avh-konstanz.de
http://www.humboldt-konstanz.de/schule/00860/00893/index.html?lang=de