Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Landeswettbewerb

Sensationeller Landeswettbewerb von AvH-Schülern bei Jugend Forscht: Alle dürfen zum Bundeswettbewerb nach Erfurt!

Landeswettbewerb Jugendforscht – Humboldt so erfolgreich wie schon lange nicht mehr

Die Sieger beim Regionalwettbewerb in Friedrichshafen durften Ende März ihreProjekte beim Landeswettbewerb in Stuttgart erneut präsentieren.Das Ergebniswar sensationell: Alle Humboldtschüler wurden Landessieger und dürfen nun zum Bundeswettbewerb nach Erfurt fahren und dort ihre Arbeiten vom17. bis 20. Maivorstellen. Wir gratulieren …

Arthur Silber, der mit seinemProjekt GTR-Print den Landessieg im Bereich Technik erreichte.

Katharina und Stefanie Börsig, die mit Ihrem Projekt „Kellner geschickt eingesetzt“  den Landessieg  als bestes interdisziplinäres Projekt erhielten.

Jetzt drückenwir den drei natürlich für die nächste Runde ganz kräftig die Daumen.

Beim Blick über den Tellerrand der Schule hinaus konnten wir feststellen,dass Konstanz dieses Jahr in Stuttgart wohl die erfolgreichste Stadt in BadenWürttemberg geworden ist. Da auch eine Gruppe vom Heinrich-Suso-Gymnasium  (Stratosphärenballonprojekt) Landessieger wurde, konnten von den 8 Kategorien (Arbeitswelt, Biologie, Physik, Chemie, Mathematikund Informatik,Technik, Geo- und Raumwissenschaften, interdisziplinäres Projekt) drei von Konstanzer Schülern gewinnen. Das bedeutet von den 16 Gewinnern kommen 6 aus Konstanz!

Zudem gab es zwei zweite Plätze (Suso: Shiftelligence – Die intelligente Fahrradgangschaltung, Ellenrieder Gymnasium: pH-Spektren und Titrationssspektren) für Schüler aus Konstanz.
Foto: Bosch
Foto: Bosch
Foto: Bosch
Foto: Bosch

Zuletzt aktualisiert am: 17.04.2012
Autor: Haber / Fotos: Bosch

Ende Inhaltsbereich



Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Konstanz
info@avh-konstanz.de
http://www.humboldt-konstanz.de/schule/00259/00620/00626/index.html?lang=de