Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Tschechien

Schüleraustausch mit Tabor: Zusätzlich zu den regulären Austauschprogrammen können interessierte SchülerInnen der 10. Klassen im Rahmen der Städtepartnerschaft alle zwei Jahre an einem mehrtägigen Austausch mit Tabor / Tschechien teilnehmen.

Seit 1991 findet in einem Zweijahresrhythmus in Kooperation mit dem Ellenrieder-Gymnasium, dem Suso-Gymnasium und der Wessenbergschule ein Schüleraustausch mit dem Gymnasium in Tabor, der Partnerstadt von Konstanz, statt.
Teilnehmer sind SchülerInnen aus der 10. Klasse.

Die deutschen SchülerInnen begegnen bei ihrem Besuch in Tabor einer Kultur und Geschichte, die sehr unterschiedliche Bezüge zur deutschen Geschichte und Kultur aufweist. Die Unterbringung in tschechischen Familien, die Teilnahme am Unterricht am Gymnasium von Tabor, Ausflüge in die nähere Umgebung von Tabor und nach Prag sind dabei wichtige Erfahrungen.

Für die tschechischen SchülerInnen geht es bei ihrem Gegenbesuch darum, ihre Deutschkenntnisse aus dem Unterricht zu verbessern und Land und Kultur des Landes kennen zu lernen, dessen Sprache sie im Unterricht lernen. Entsprechend gestaltet sich das Programm in Konstanz: Teilnahme am Unterricht in der deutschen Partnerschule, Stadtführung in Konstanz, Unterbringung in deutschen Familien, Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung (Meersburg, Stuttgart).
Die betreuende Lehrerin ist Juliane Mönnig.

Zuletzt aktualisiert am: 02.03.2012
Autor: Mönnig

Ende Inhaltsbereich



Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Konstanz
info@avh-konstanz.de
http://www.humboldt-konstanz.de/schule/00017/00024/index.html?lang=de