Katharina und Stefanie Börsig konnten in Erfurt ihr Thema „Kellner geschickt eingesetzt?“ vor der Bundesjury erfolgreich präsentieren.