Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Augusta Raurica

Ausflug in die Römersiedlung Augusta Raurica


Der Ausflug nach Kaiseraugst zur Römersiedlung Augusta Raurica hat sich wirklich gelohnt.
Zuerst betrachteten wir uns draußen die Ruinen des alten Theaters und des gegenüberliegenden Tempels, welche beide noch klar zu erkennen sind. Dann machten wir uns auf den Weg in Richtung Museum, in dem wir dann durch ein nachgebautes römisches Haus geführt wurden. Im ersten Raum konnten wir uns eine alte römische Küche mit ihrer Feuerstelle ansehen. Danach gingen wir weiter in den Speiseraum, in dem um einen kleinen Tisch herum Liegen aufgebaut sind; auf denen die Römer früher aßen. Nachdem wir uns das Bad, das Frauenzimmer und die Werkstatt angeschaut hatten, kamen wir in den eigentlichen Museumsteil. Dort konnten wir uns dann ein Modell der Stadt in ihren besten Jahren anschauen und den Silberschatz betrachten.
Nach einem kurzen Fußmarsch gelangten wir in die Arena, in der früher Gladiatorenkämpfe ausgetragen wurden Dort angekommen gönnten wir uns eine kleine Pause, um uns zu stärken und das schöne Wetter zu genießen oder Fußball zu spielen. Als wir alle gestärkt waren, machten wir uns auf den Weg zum Forum. Auf dem Weg dorthin gingen wir noch durch einen unterirdischen ehemaligen römischen Abwasserkanal, der noch komplett erhalten ist. Der Gang war relativ eng war und sorgte bei manchen Schüler für etwas Verunsicherung sorgte, aber auch für viel Spaß. Auf dem Forum angelangt waren manche doch schon etwas enttäuscht, da vom Forum fast nichts mehr zu sehen war. Dafür war dann die Besichtigung der Nachbildung eines alten Badehauses mit begehbarem Brunnenschacht ein wahrer Erfolg.
Als wir dann am Ende unseres Ausflugtages uns noch ein Eis am Kiosk gönnten, waren zwar alle ziemlich müde, hatten aber doch viel Spaß an der Besichtigung dieser historischen Siedlung.

Max Armbruster, 8d (SJ 2011/12)

Stadtmodell
Stadtmodell
In der curia
In der curia
Eine römische Küche
Eine römische Küche

Zuletzt aktualisiert am: 06.09.2012
Autor: Beuter-Hugel

Ende Inhaltsbereich



Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Konstanz
info@avh-konstanz.de
http://www.humboldt-konstanz.de/faecher/00009/00194/index.html?lang=de