Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Lehrbuch

Pontes – Unser Lehrbuch:

Das Lateinlehrbuch Pontes wurde vom Klett-Verlag entwickelt, um Brücken zu bauen zur antiken Welt und zur lateinischen Sprache – daher auch der Titel pontes (= die Brücken).

https://www.klett.de/lehrwerk/pontes/einstieg

Die lateinischen Texte zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und altersgerechte Konzeption aus. Da sie an die Erfahrungswelt unserer Schülerinnen und Schüler anknüpfen, sind sie interessant und motivierend zugleich.
Die sehr schön illustrierten Sachtexte (z.B. über die Gladiatorenkämpfe im Kolosseum, die Wagenrennen im Amphitheater, die römische Schule, das Leben der römischen Familie und der Sklaven etc.) ermöglichen eine spannende Begegnung mit der antiken Kultur und vermitteln ein solides Grundwissen über das Altertum.

Vielfältige Übungen auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen erlauben eine individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schülern. Auf den Seiten der Selbstevaluation haben die Jugendlichen zudem die Möglichkeit, ihren Lernerfolg selbständig zu überprüfen und auszuwerten. Vertiefende Fragen und Arbeitsaufträge regen zur Auseinandersetzung mit der fremden Kultur an und eröffnen eine neue Perspektive auf die Gegenwart.
Über die Online-Links im Schülerbuch können zusätzliche Informationen und Materialien wie z.B. auch Tondokumente abgerufen werden.

Der Aufgabentypus Fit für Deutsch fordert zur vergleichenden Sprachbetrachtung auf und fördert die Ausdrucksfähigkeit im Deutschen.
Im Lateinunterricht am Humboldt haben kreative Schreibaufträge und Rollenspiele ebenso ihren festen Platz wie verschiedene andere offene Unterrichtsformen.
Die Methodenkompetenzen der Schüler werden einerseits durch variationsreiche Übungen gefördert, auch bieten spezielle Methodenseiten die Möglichkeit, allgemeine Kompetenzen aufzubauen.

Zuletzt aktualisiert am: 18.10.2016
Autor: Sandmann

Ende Inhaltsbereich



Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Konstanz
info@avh-konstanz.de
http://www.humboldt-konstanz.de/faecher/00009/00128/index.html?lang=de